Clubinfo wir über uns

Historie

Unser Verein wurde am 15. März 2000 als nicht eingetragener Verein gegründet. Er trug zu dieser Zeit den Namen Oldtimer Club Neuhausen-Hamberg. Mitte des Jahres 2001 wurde der Vereinsnamen in OldTimer Club Weissach umbenannt. Er ist seit 22. April 2002 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Leonberg eingetragen.
 

Philosophie

Der Verein fördert und unterstützt die öffentliche Präsentation historischer Fahrzeuge. Er leistet ideelle Unterstützung bei der Wiederherstellung, Erhaltung und Präsentation von technischem Kulturgut.

Der OldTimer Club hat sich eines besonders auf die Fahne geschrieben - er will ein Sammelbecken für alle diejenigen sein, denen es Spaß und Freude macht, diesem faszinierenden Hobby in gemütlicher und unverkrampfter Runde zu fröhnen. Dazu gehören kurzweilige Zusammenkünfte, bei denen sich Benzingespräche rund um's Zwei-, Drei- oder Vierrad drehen, gemeinsame Ausfahrten, Teilnahme an Oldtimer-Rallys, Clubtreffen - einfach alles, was unserer Meinung nach das Oldtimer-Herz begehrt.
 

Gemeinnützigkeit des Vereins

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. Seine Tätigkeit ist darauf gerichtet, die Allgemeinheit auf geistigem und kulturellem Gebiet selbstlos zu fördern und zu bilden. Eine Förderung der Bildung soll insbesondere im Bereich Kunst und Kultur sowie des Heimatgedankens erfolgen. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Durchführung von Austellungen und Öffentlichkeitsarbeit in Form von Jugendbetreuung in Wort und Schrift.

Sofern Sie an einer Mitgliedschaft oder an weiteren Informationen interessiert sind, wenden Sie sich bitte direkt an den Vorstand oder dessen Mitglieder. Die Kontaktadressen finden Sie unter der Rubrik Kontakt.

Ihr
OldTimer Club Weissach e.V.